Die Diakoniewerkstätten Neubrandenburg gemeinnützige GmbH ist ein Träger von Einrichtungen der Behindertenhilfe mit über 700 Plätzen an den Standorten Neubrandenburg, Stavenhagen und Dahlen.

   

Zur Verstärkung unseres Teams in Neubrandenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

  

            Betreuer/in im Förderbereich.

   

Ihre Aufgaben:

 

-       Sicherstellung der grundpflegerischen Versorgung und Übernahme von Betreuungsaufgaben schwerstmehrfachbehinderter Menschen 

-       Durchführung tagesstrukturierender Maßnahmen 

-       Mitwirkung bei der allgemeinen Förderung und Betreuung der Beschäftigten 

-       Erweiterung der lebenspraktischen Selbstständigkeit.

 

 Ihr Profil:

  

-       Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als
Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in o.ä.
 

-       Sie sind belastbar und flexibel 

-       Sie haben einen PKW-Führerschein und EDV-Kenntnisse.

 

 Wir bieten Ihnen:

 

-       ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet 

-       eine intensive Einarbeitung und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 

-       eine Vergütung entsprechend den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mecklenburg-Vorpommern und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 

-       attraktive soziale Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge, familienfördernde Leistungen.

 

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind und sich mit den Zielen von Kirche und Diakonie identifizieren, bewerben Sie sich gerne unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an folgende Adresse:

                          

                      Diakoniewerkstätten Neubrandenburg gGmbH
                      Adolph-Kolping-Straße 16
 

                      17034 Neubrandenburg 

 

 eMail:            bewerbung@diakoniewerkstaetten.de

  

Ansprechpartnerin bei Rückfragen: Frau Ryll (Telefon: 0395  42954-34)

 

Neubrandenburg, 20. Dezember 2017